Herzlich willkommen auf dem Flugplatz Ballenstedt

Der Verkehrslandeplatz Ballenstedt-Harz liegt sehr reizvoll am Rande des Mittelgebirges Harz. Die 805 m lange Asphaltbahn erlaubt Starts und Landungen von Flugzeugen bis zu einer max. Abflugmasse von 5,7 Tonnen und ist weiterhin zugelassen für Hubschrauber, Motorsegler, Ultraleichtflugzeuge, Ballone und Segelflugzeuge.

Der Flugplatz mit jährlich mehr als 15 000 Flugbewegungen ist täglich geöffnet.

Eine moderne Nachtflugbefeuerung, Tankstellen, Grenz- und Zollabfertigung sowie Fahrräder und ein Leihwagen stehen unseren Besuchern zur Verfügung. Informationen über die jährlich stattfindenden Veranstaltungen auf dem Flugplatz können Sie in unserem Terminkalender entnehmen.

Sie sind daran interessiert "Fliegen zu lernen" oder wollen einmal die Heimat aus der Luft betrachten, dann schauen Sie bei unseren 3 ansässigen Vereinen vorbei oder kontaktieren uns für Selbstkostenflüge.

Über weitere Besonderheiten und Veränderungen können Sie sich unter Aktuelles informieren.

ACHTUNG NOTAMS beachten!

Die Asphaltbahn ist gesperrt vom Montag, den 01.07.24 18.00 Uhr Ortszeit bis Sonntag, den 07.07.24 20.00 Uhr Ortszeit.

Die Grasbahn ist gesperrt vom Samstag, den 29.06.24 18.00 Uhr Ortszeit bis Montag , den 08.07.24 20.00 Uhr Ortszeit.

Für Hubschrauber bleibt der Flugplatz geöffnet.

Wohnmobilstellplatz zeitweise geschlossen!

Vom 23.06.24 bis 10.07.24 bleibt der Wohnmobilstellplatz geschlossen.

Datenschutz & Cookies - Um Ihnen ein komfortables Surf-Erlebnis zu bieten, setzt www.flugplatz-ballenstedt.de Cookies ein. Da uns Ihre Privatsphäre am Herzen liegt, verwenden wir diese nicht dazu, Sie ohne Ihr Wissen zu identifizieren oder Ihre Aktionen nachzuverfolgen. Wenn wir personenbezogene Cookies speichern müssen – zum Beispiel für die Übertragung des Kontaktformulares – tun wir dies nur mit Ihrem vorherigen Einverständnis. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.