Sie sind hier: Startseite > Flugplatz > Gebührenordnung

Gebührenordnung

Änderung der Gebührenordnung 2017

ACHTUNG! Neue Landegebührenregelung für Schulungsplatzrunden!

Ab dem 01.01.2017 bis zum 31.12.2017 gilt folgende Änderung der Gebührenordnung:

Für jeweils 5 Schulungsplatzrunden wird nur jeweils 1 x Landegebühr erhoben !

Fliegt 5 Platzrunden und bezahlt eine.
Fliegt 6 bis 10 Platzrunden und bezahlt zwei.
Fliegt 11 bis 15 Platzrunden und bezahlt drei
, usw. usf.


Gebührenordnung Verkehrslandeplatz Ballenstedt-Harz (Auszug)
Alle genannten Preise verstehen sich inkl. 19% Mehrwertsteuer


Höchstabfluggewicht in kg Grundgebühr in Euro Schulflüge 30% Ermäßigung Nachweis der erhöhten Schallschutzanforderungen 20% Ermäßigung
bis 1.000 7,00 4,90 5,60
1.001 - 1.200 9,00 6,30 7,20
1.201 - 1.400 14,,00 9,80 11,20
1.401 - 2.000 20,00 14,00 16,00
2.001 - 3.000 35,00 24,50 28,00
3.001 - 4.000 45,00 31,50 36,00
4.001 - 5.000 55,00 38,50 44,00
5.001 - 5.700 65,00 45,50 52,00

Landegebühr für Ultraleichtflugzeuge: € 4,00
Landegebühr für Segelflugzeuge: € 1,20

ACHTUNG! Neue Landegebührenregelung für Schulungsplatzrunden!

Ab dem 01.01.2017 bis zum 31.12.2017 gilt folgende Änderung der Gebührenordnung:

Für jeweils 5 Schulungsplatzrunden wird nur jeweils 1 x Landegebühr erhoben !

Fliegt 5 Platzrunden und bezahlt eine.
Fliegt 6 bis 10 Platzrunden und bezahlt zwei.
Fliegt 11 bis 15 Platzrunden und bezahlt drei
, usw. usf.